Zum Seiteninhalt springen

Sie sind hier:   Startseite > Aktuelles > Jahr 2024

Aktuelle Informationen

Jahr 2024


Aktuelle Informationen zum Ehemaligentreffen 2024

Johannes Postel
1. Mai 2024


Liebe Absolventen von 1974 und 1964,

die Anmeldung für das diesjährige Ehemaligentreffen zum 50. und 60. Abiturjubiläum ist beendet. Wir freuen uns, dass nun - besonders im Jahrgang 1974, bei dem wir nicht auf einen bestehenden Fundus zurückgreifen konnten - aus jeder Klasse mindestens einzelne Meldungen und teilweise sogar vollständige Klassenlisten vorliegen. Besten Dank an dieser Stelle noch einmal an alle, die uns beim ausfindig Machen ihrer ehemaligen Klassenkameraden unterstützt haben.

Da es bereits mehrere Nachfragen zur Anzahl der Rückmeldungen gab, veröffentlichen wir hier die Anzahl der Teilnehmer aus jeder Klasse. Erfreulich ist insbesondere, dass es aus jeder Klasse Teilnehmer gibt und dabei niemand seine Klasse allein vertreten muss. Insgesamt, d.h. aus beiden Jahrgängen und einschließlich Begleitpersonen, erwarten wir sage und schreibe 149 Teilnehmer! Die angemeldeten Ehemaligen (ohne Begleitpersonen) verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Klassen (Stand: 07.05.2024):


JahrgangKlasseTeilnehmer
196412a5
12b114
12b214
12b317
197412E116
12E215
12E39
12E417
12E513
12E67
12F6
12S11


Hinweis: Ein Treffen zum 70. Abiturjubiläum wird in diesem Jahr auch wieder stattfinden, zu einem noch festzulegenden Termin im späten Sommer. Hierzu laden wir ab Ende Mai gesondert ein.


Protokolle veröffentlicht!

Johannes Postel
7. April 2024


Alle noch ausstehenden Protokolle der vergangenen Vorstandssitzungen wurden veröffentlicht und können ab sofort im Dokumente-Bereich eingesehen und heruntergeladen werden!


Einladungen zum Absolvententreffen

Johannes Postel
28. Januar 2024


Liebe Ehemalige der Abiturjahrgänge 1964 und 1974,

01.05.2024: Die Anmeldung für das diesjährige Ehemaligentreffen ist beendet. Aktuelle Informationen, auch die Anzahl der Rückmeldungen je Klasse, finden Sie hier.

Die Vorbereitungen zum Treffen der Absolventen, die vor 50 oder vor 60 Jahren ihr Abitur an der damaligen EOS Dresden-Süd abgelegt haben, sind in vollem Gange - wir freuen uns mit Ihnen auf das große Wiedersehen am 1. Juni 2024. Da sich der Kontakt zu den beiden Jahrgängen in diesem Jahr sehr unterschiedlich gestaltet, möchten wir Sie hier auf dem aktuellen Stand halten.

Der Jahrgang 1964 bestand aus 4 Klassen (12a, 12b1, 12b2, 12b3). Wir haben an alle Ehemaligen dieses Jahrgangs eine Einladung per Post verschickt. In den meisten Fällen lagen uns dafür allerdings nur die Adressen auf dem Stand von Ende 2013 vor. Wenn Sie Absolvent einer dieser Klassen sind und noch keine Einladung erhalten haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Aus dem Jahrgang 1974 liegen uns Dank der Unterstützung einzelner Ehemaliger inzwischen für einige Klassen fast vollständige Adresslisten vor, zudem gibt es aus den meisten anderen Klassen einzelne Anmeldungen. Der Jahrgang bestand aus den Klassen 12E1, 12E2, 12E3, 12E4, 12E5, 12E6, 12F und 12S. Der aktuelle Status ist wie folgt (Stand: 17.03.2024):

  • Die Klassen 12E1 und 12E2 wurden vollständig eingeladen. Sollten Sie als Ehemalige/r dieser Klassen bis jetzt keine schriftliche Einladung erhalten haben, melden Sie sich bitte bei uns.
  • Aus den Klassen 12E3, 12E6, 12F und 12S liegen uns Einzelmeldungen vor.
  • Aus den Klassen 12E4 und 12E5 fehlen noch einzelne Adressen, ein Großteil der Ehemaligen aus diesen Klassen sollte jedoch inzwischen eine Einladung erhalten haben.



Wenn Sie sich einzeln anmelden möchten oder uns mit Adresslisten und sonstigen Informationen unterstützen können, wenden Sie sich bitte an Frau Simon.

Bitte beachten Sie: Um Ihnen oder Ihren ehemaligen Klassenkameraden eine Einladung zukommen zu lassen, benötigen wir folgende Angaben:

  • Ihren heutigen Vor- und Nachnamen
  • Falls abweichend, den Nachnamen zur Schulzeit
  • Ihre aktuelle Postanschrift
  • Den Abschlussjahrgang
  • Die Klassenbezeichnung


Die jetzt noch offenen Einladungen für neu gemeldete Personen werden regelmäßig verschickt, aus organisatorischen Gründen sammeln wir den Versand jedoch über 2 bis 3 Wochen - wir bitten hier um etwas Gelduld. Anmeldungen sind bis Ende April 2024 möglich. Wir hoffen, dass wir in der verbleibenden Zeit möglichst viele der bestehenden Lücken schließen und beide Jubiläums-Jahrgänge möglichst vollständig einladen können.
Vielen Dank an alle, die uns beim Auffinden der Ehemaligen unterstützen!



 

HTML
CSS
WAI-AA